Mein Motto 2024: Leichtigkeit und Lebensfreude

Mein Motto 2024: Leichtigkeit und Lebensfreude

„Wir alle sehnen uns danach tief in unserem Wesen berührt zu werden. Bewusste Berührung ist Nahrung für Körper, Geist und Seele. Sie lässt uns aufblühen. Jede Zelle unseres Körper beginnt zu lächeln.“ – Sabine Zasche

In meinem Jahresrückblick habe ich als letzten Punkt mein Motto schon angekündigt: Leichtigkeit und Lebensfreude. Es dreht sich also in diesem Jahr bei mir um die Vermehrung von Leichtigkeit und Lebensfreude in meinem Leben und natürlich auch im Leben meiner Kunden und Kundinnen. Ich bin sehr gespannt was alles passieren wird und voller Vorfreude.

Leichtigkeit

Was bedeutet Leichtigkeit für mich? Es ist ein Zustand voller Unbekümmertheit, Einfachheit und Mühelosigkeit. Jede Form der Schwere fehlt. Es gibt keinen Druck, keinen Stress. Das Leben findet genau in diesem Moment statt. Selbst Aufgaben und Herausforderungen fühlen sich leicht und freudvoll an. Leichtigkeit kann sowohl im Körper als auch im Geist gespürt werden.

Ich fühle mich leicht wenn,

  • ich ganz bei der Sache bin, quasi im Flow.
  • meine Gedanken zur Ruhe kommen, wenn ich meine Gedanken als das wahrnehme, was sie sind, einfach nur Gedanken.
  • ich mich mit jeder Faser meines Körpers spüre, wie beim Klettern, Radfahren oder Skifahren.

Lebensfreude

Freude am und im Leben ist mein Lebenselixier und hat ganz unterschiedliche Facetten. Freude ist Geben, ohne eine Gegenleistung zu erwarten. Freude ist, sich an der Freude und dem Glück anderer zu erfreuen. Freude kann sich in Dankbarkeit, dem Empfinden von Glück und Wertschätzung ausdrücken.

Freude entsteht

  • wenn ich tief berührt bin und ich Tränen in den Augen habe.
  • in Gänsehautmomenten, denn da geht mein Herz auf.
  • sobald ich in der Natur bin

Leichtigkeit und Lebensfreude

Beide können beste Freunde im Leben werden, wenn ich mich dafür entscheide. Es liegt also an mir selbst und an meiner Sichtweise. Will ich Drama und Tragödie oder Lustspiel und Komödie? Das bedeutet keineswegs nur noch gut gelaunt zu sein. Es geht viel mehr darum, das Leben mit all seinen Möglichkeiten wahrzunehmen. Den Blick und den Geist zu öffnen für die vielen kleinen positiven Ereignisse, wenn ich mich traue hinzuschauen, hinzuhören und wahrzunehmen. Und ich bin mir sicher, es gibt ganz viel zu entdecken:

  • Vertrauen in meine Intuition, erster Gedanke gleich bester Gedanke
  • Selbstbewusstsein und Selbstverantwortung
  • Überflüssiges und Dinge, die nicht mehr genötigt werden, dürfen gehen
  • Mitfreude und Gelassenheit
  • Mir selbst genug sein

Voller Freude und leicht in der Welt unterwegs

Reisen ist eine meiner großen Leidenschaften und kommt in diesem Jahr ebenfalls nicht zu kurz. Schon in ein paar Wochen bin ich auf einer Wohnmobiltour durch Namibia. Im Sommer und im Herbst werde ich mit dem eigenen Camper unterwegs sein. Wohin weiß ich noch nicht. Was ich jedoch weiß, dass ich auf den Reisen mit leichtem Gepäck unterwegs sein werde. Nur das Nötigste wird eingepackt, dabei entsteht ein großartiges Gefühl von Leichtigkeit und die Erkenntnis mit wie wenig ich sein kann. Die Entscheidung, was ich morgens anziehen werde, wurde ja schon vor der Reise gefällt.

Ebenso wird das Reisetempo sich verringern und verlangsamen. So darf ich länger an für mich schönen Orten oder Landschaften verweilen. Ich werde

  • im Gras liegen und Wolkenbilder am Himmel sehen
  • einen Sonnenaufgang auf dem Gipfel eines Berges erleben
  • nachts die Milchstraße über mir sehen und mich in den Abermillionen Sternen verlieren
  • neue Kulturen kennenlernen
  • unbekanntes Essen kosten
  • vor Freude im Regen tanzen

Leichtigkeit und Lebensfreude werden in diesem Jahr und darüber hinaus meine Begleiter sein, beruflich und privat.

Erkenne ich am Ende des Jahres, ob ich meinem Motto treu geblieben bin? Darüber werde ich spätestens in meinem Jahresrückblick 2024 berichten. Vielleicht kommt jedoch alles ganz anders. Eines aber weiß ich ganz bestimmt, wenn ich mich darauf einlasse, wird es sicher ein großartiges Jahr werden.

In diesem Sinne, herzliche Grüße, Birgit

7 Comments
  • Steffi
    Posted at 05:32h, 16 Januar Antworten

    Liebe Birgit,

    Eine wundervolle und bildhafte Beschreibung von Leichtigkeit und Lebensfreude.

    Auch ich reise gerne mit leichtem Gepäck, entweder mit dem Rucksack oder mit dem Camper.

    Jetzt muss es mir nur noch gelingen, dieses Gefühl von Leichtigkeit und Lebensfreude beim Reisen, auch in den Alltag zu integrieren.
    Das ist eines meiner Ziele für dieses Jahr.

    Liebe Grüße
    Steffi

  • Katrin Weber
    Posted at 09:24h, 15 Januar Antworten

    Liebe Birgit, das Reisen mit leichtem Gepäck kann ich sehr gut fühlen. Mit meiner Familie reise ich auch oft im Wohnmobil und diese Reduzierung auf das Wesentliche macht so viel mit mir. Ich hoffe, du schreibst einen ausführlichen Reisebericht über Namibia, denn da möchte ich auch noch hin. Liebe Grüße, Katrin

  • Gabi Kremeskötter
    Posted at 11:31h, 10 Januar Antworten

    Liebe Birgit,
    Leichtigkeit und Lebensfreude im Alltag implementieren: wer das tut, erlebt die Farben des Lebens intensiver, glückbringend und erfüllt. Ich kann in deinen Zeilen spüren, wie du dafür brennst, dieses Lebensmotto in die Welt zu tragen, klasse!
    Also hab´s leicht und freudvoll, glücklich und gesund in deinem 2024!
    Herzliche Grüße
    Gabi

  • Pia Hübinger
    Posted at 14:18h, 08 Januar Antworten

    Liebe Birgit, deinen Ausführungen zu deinem Motto habe ich mit großer Freude gelesen. Du füllst die Begriffe Leichtigkeit und Lebensfreude mit so viel Leben und greifbaren Bildern, dass ich die Qualität der beiden Wörter förmlich in mir spüren konnte.

    Auf viel Lebensfreude und Leichtigkeit im neuen Jahr!

    Alles Liebe

    Pia

  • Pingback:KW01/2024: Alle TCS-Blogartikel - The Content Society
    Posted at 03:21h, 08 Januar Antworten

    […] Mein Motto 2024: Leichtigkeit und Lebensfreude […]

  • Wiebke Schomaker
    Posted at 21:51h, 07 Januar Antworten

    Liebe Birgit,
    ein wunderbares Motto! Schon beim Lesen habe ich mich leichter gefühlt – deine Beschreibung, was Leichtigkeit für dich bedeutet, war so bildlich und ich kann mir gut vorstellen, wie du mit leichtem Gepäck reisen wirst.
    Ich wünsche dir, dass dich das ganze Jahr Leichtigkeit und Lebensfreude begleiten werden.
    Herzliche Grüße
    Wiebke

    • Birgit Buchmayer
      Posted at 22:20h, 07 Januar Antworten

      Liebe Wiebke, vielen Dank für deine Worte, herzliche Grüße, Birgit

Post A Comment

Index