Stressreduktion
571
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-571,bridge-core-1.0.1,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1200,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-18.0.9,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive
 

Stressreduktion

Komplettkurs
vom 17.7. bis 4.9.19

Mittwochs von 18.00 bis 20.30 Uhr
(2,5 Stunden)

Sowie ein Achtsamkeitstag
Sonntag, 25.8.19
von 10.30 bis 16.30 Uhr

Kursort
Heidestr. 77
42349 Wuppertal

Mindfulness Based Stress Reduction (MBSR)

Stressreduktion durch Achtsamkeit
nach Jon Kabat-Zinn

MBSR ist geeignet für alle Menschen, die

  • nach einer Möglichkeit oder Methode suchen, dem Stress des täglichen Lebens gelassener zu begegnen,
  • körperlich erkrankt sind,
  • unter psychischen oder psychosomatischen Beschwerden leiden,
  • einen Beitrag zu Ihrer Gesundheit leisten möchten.

Schenken Sie sich selbst etwas Zeit und erlerne MBSR in einem 8-Wochenkurs mit jeweils 2,5 Stunden pro Woche und einem Achtsamkeitstag. Umfangreiche Unterlagen und CDs unterstützen Ihre Übungen zu Hause.

Komplettkurs vom 17.7. bis 4.9.19

Mittwochs von 18.00 bis 20.30 Uhr (2,5 Stunden)

Sowie ein Achtsamkeitstag
Sonntag, 25.8.19 von 10.30 bis 16.30 Uhr

Kursort
Heidestr. 77 | 42349 Wuppertal

Informationen zum MBSR Kurs

slider_00-3_beta

Im MBSR Kurs über 8 Wochen wird nach und nach die Achtsamkeitspraxis durch praktische Übungen vertieft, sowie ein Verständnis zur Entstehung von Stress und dessen Bewältigung zu verstehen.

Der Schwerpunkt der jeweiligen 2,5- stündigen Kursabende liegt auf dem Erlernen der Achtsamkeitsübungen, wie Meditation, Body Scan, achtsames Yoga. Dazu gibt es einem theoretischen Teil und Möglichkeiten zum Austausch.

mbsr_schmuck_01

Voraussetzungen:
Ein MBSR Kurs kann von Menschen aller Berufsgruppen, jeden Alters und unabhängig seiner Religionszugehörigkeit besucht werden. Wünschenswert sind etwas Mut und ein offener Geist, sich auf neue, vielleicht auch unbekannte Dinge einzulassen. Es bedarf auch Disziplin und Entschlossenheit, täglich die erlernten Übungen (30 – 45 Minuten) mindestens über den Zeitraum des Kurses in den Alltag zu integrieren, damit sich eine stabile Achtsamkeitspraxis entwickeln kann. Und natürlich darf auch Freude und Humor nicht fehlen.

Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen
Investition: 300,00 EUR

In den Kosten sind enthalten:

  • ein individuelles Vorgespräch
  • 8 Kursabende á 2,5 Stunden
  • ein Achtsamkeitstag
  • ein Teilnehmer-Handbuch
  • CD oder Stick mit Audioaufnahme den angeleiteten Achtsamkeitsübungen

Was ist Achtsamkeit?

Eine Methode mit der Sie mittels Achtsamkeitspraxis erlernen, ganz im jeweiligen Moment zu sein und alles was geschieht, ob angenehme, unangenehme oder neutrale Erfahrungen ohne Bewertung, Widerstand oder Interpretation zu betrachten.

Eine Haltung sich selbst gegenüber zu entwickeln, um eigene Bedürfnisse, Gewohnheitsmuster und Wünsche klar zu erkennen und dadurch den Umgang mit schwierigen Situationen, Gedanken und Gefühlen zu verändern.

Achtsam sein bedeutet den Geschehnissen im Alltag, den eigenen Gedanken, Gefühle und Körperempfindungen mit einer bewussten, wertschätzenden und offenen Art und Weise zu begegnen, Körper und Geist ruhen dabei in der Gegenwart. Anstelle mit reflexartigen oder gewohnheitsmäßigen Handlungen zu reagieren, geht es darum die Situationen des Lebens mit Wachheit zu erforschen.

Daraus entwickelt sich ein wachsendes Vertrauen in sich selbst und in die eigenen Stärken, mehr Freude und Offenheit dem Leben gegenüber entstehen. Mit wachsender Gelassenheit kann so den Anforderungen des Alltags begegnet werden, größere Handlungsspielräume entstehen und es entwickelt sich mehr Freiheit im Geist.

Ein achtsames Leben ist unabhängig von Glauben, Kultur, Alter und Geschlecht, es ist vielmehr eine bereits vorhandene menschliche Fähigkeit, die durch Übung gestärkt wird.

Jon Kabat-Zinn entwickelte dieses 8-wöchige Trainingsprogramm in den 70er Jahren an der Universität in Worcester, Massachusetts/USA und bietet praktische und alltagstaugliche Übungen im Umgang mit Stress, körperlichen und emotionalen Schmerzen sowie schwieriger Kommunikation. Zahlreiche internationale Studien belegen die gesundheitsfördernde, stressreduzierende und Lebensqualität steigernde Wirkung von Achtsamkeit. In diesen 8 Wochen wird die Körperwahrnehmung (Body Scan) geschult, achtsames Yoga und Meditation in Form von Sitzmeditation und Gehmeditation geübt.