Gesprächstherapie
661
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-661,page-child,parent-pageid-586,bridge-core-2.0.6,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1200,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-19.3,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive
 

Gesprächstherapie

Gesprächstherapie

Nutzen Sie die Gesprächstherapie zum Beispiel bei:

  • Ängsten
  • Depressionen
  • Burnout
  • psychosomatischen Störungen
  • Hilfestellung bei belastenden Lebenssituationen

Der Begriff der Gesprächstherapie steht für jede Art von Psychotherapie, bei der das Gespräch zwischen dem Patienten oder Klienten und dem Therapeuten eine wesentliche Rolle spielt.

Was erwartet Sie?

Was können Sie von mir als Therapeutin oder Beraterin erwarten? In jedem Fall echte Akzeptanz und Wertschätzung für Ihre Person und Ihre Probleme sowie Empathie und Ehrlichkeit. Ich gebe Ihnen Raum, sich zu öffnen und die Zeit, die Sie dafür benötigen um gemeinsam nach Lösungen zu suchen und sie zu finden.

gespraechstherapie_01

Unsere Gespräche finden in respektvoller und angenehmer Atmosphäre innerhalb meiner Praxis für Achtsamkeit und Psychotherapie in Wuppertal Cronenberg oder auch gerne bei einem gemeinsamen therapeutischen Spaziergang in freier Natur statt.

Als Heilpraktikerin für Psychotherapie unterliege ich natürlich der Schweigepflicht, d.h. alles Besprochene bleibt grundsätzlich unter uns.